Gegenüber vom Leuchtturm der Insel Lobos liegt ein Riff in einer Tiefe von 27 bis 32 Meter. Wenn wir vom Norden in Richtung Süden am Riff entlang tauchen, finden wir grosse Zackenbarsche, Gelbflossen Makrelen und manchmal grosse Schwärme Makaronesen-Zackenbarsche. Für die Fotografen ist weiter in Richtung Norden ein grosses Gorgonien Feld.
Wegen der Tiefe ist dieser Tauchgang ‘reserviert’ für erfahrene Taucher, mindestens AOWD, Nitrox empfohlen. Aufpassen wenn Strömungen in Richtung Norden sind! Diese können sehr stark sein.